Die Orgel der Kreuzkirche Sandkrug

 

In der Sandkruger Kreuzkirche steht eine Orgel des Wilhelmshavener Orgelbauers Alfred Führer, die im Jahre 1975 gebaut wurde.

 

 

Die Orgel verfügt über zwei Manuale und hat die folgenden Register:  

 

im Pedal: 
Subbaß 16´

Gemshorn 8´

Trompete 4´

 

im Hauptwerk:

Rohrflöte 8´
Prinzipal 4´

Gemshorn 2´
Quinte 1 1/3´

Mixtur 4-fach

Tremulant

 

im Brustwerk:  

Gedackt 8´

Blockflöte 4´

Oktave 2´

Sesquialtera 2-fach
Tremulant

 

Das Brustwerk ist als Schwellwerk konzipiert.

 

Die Orgel besitzt ein Zimbelspiel.

 

 

J.S. Bach: Fantasie in c-moll

E. Grieg: Menuett aus der Holberg-Suite

Service

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2012 Ev.-luth. Kirchengemeinde Sandkrug | Bahnhofstraße 14 | 26209 Hatten-Sandkrug | Tel.: 04481-927330